Löbau bekommt sein „Altes Scheffelmaß“ wieder!

Der Altstadtverein Löbau e.V. bereitet die Rekonstruktion des historischen „Alten Scheffelmaßes" vor. Viele Spenden Löbauer Bürger, Vereine und Firmen haben es möglich gemacht. Anfang Oktober diesen Jahres soll es nun auf dem Altmarkt, direkt vor dem Stadthaus „Goldenes Schiff", aufgestellt werden.

Wie viele mittelalterliche Städte hatte auch Löbau ein Scheffelmaß, welches ursprünglich wohl vor dem Rathaus gestanden haben muss. Das Scheffelmaß wurde in früheren Jahrhunderten an Markttagen und darüber hinaus durch seinen steinernen Maßbehälter in der Größe eines Scheffels für den Handel mit Getreide und ähnlichen abmessbaren Gütern verwendet. Das originale Scheffelmaß, ein ca. 70*40 cm großer, achteckiger Granittrog, befindet sich zur Zeit im Stadtmuseum Löbau. Der Sockel sowie der Deckel und der Auslauf mit Schieber des Scheffelmaßes sind nicht mehr erhalten und werden nachempfunden.

Der genaue Termin der Einweihung des Scheffelmaßes wird noch rechtzeitig bekannt gegeben.

Geplanter Standort zur Wiederaufstellung