Löbau hat sein „Steinernes Scheffelmaß“ wieder!

Der Altstadtverein Löbau e.V. hat am 15.10.2019 die Rekonstruktion des historischen „Steinernen Löbauer Scheffelmaßes" mit der Wiedereinweihung, direkt vor dem Stadthaus „Goldenes Schiff", abgeschlossen. Durch Spenden Löbauer Bürger, Vereine und Firmen wurde dies möglich gemacht. Allen Spendern, Helfern und Unterstützern sei an dieser Stelle herzlich gedankt.

Der Scheffel ist ein altes Hohl- oder Raummaß, das seit dem Mittelalter zum Ausmessen von festen Schüttgütern in Gebrauch war. Obwohl im gesamten deutschsprachigen Raum bekannt, verstanden die Menschen unter ihm je na h Gebiet unterschiedliche Größen. Von Ort zu Ort führte das oft zu Verwirrungen und Streitigkeiten. Im Jahre 1872 war damit endgültig Schluss. Das Deutsche Reich schaffte im Zusammenhang mit dem Beitritt zum metrischen System die überholten Maße und somit auch den Scheffel ab.

Das Löbauer Scheffelmaß stand früher vermutlich vor dem Rathaus. Ursprünglich aus Holz gefertigt, ist heute nur das steinerne Scheffelmaß, welches wahrscheinlich aus dem 19. Jahrhundert stammt, erhalten geblieben.

Insbesondere an Markttagen nutzten es die Händler zum Abmessen von Getreide. Die Käufer hatten den am Tage gültigen Getreidepreis darauf zu zahlen.

Der Böhmische Scheffel bildete offenbar die Grundlage für die Größe des Scheffelmaßes. Umgerechnet nach heutigem Maß waren das 50 Liter. Ab 1845 verwendeten die Löbauer allerdings den Dresdner Scheffel, der jedoch mehr als doppelt so groß war. Das Löbauer Scheffelmaß wurde daraufhin auch gern als „halbes Scheffelmaas“ bezeichnet.

Geplanter Standort zur Wiederaufstellung

Herzlichen Dank an unsere Unterstützer

Es wirkte die Städtische Sammlung Löbau (Museum und Archiv) unter Leitung von Frau Dr. Wandt mit.

Baulich unterstützten uns der Bauhof der Stadt Löbau, der Steinmetzbetrieb Dünnbier und die Firma Metallbau und Kunstschmiede Grützmann, letztere sponserte Ihre Arbeit.

 

Weiteren Dank gilt den Spendern:

Bahnhofapotheke Löbau (zzgl. Kalenderspende 2018)

Alte Apotheke Löbau

Autohaus Löbau GmbH

Bäckerei und Konditorei Schwerdtner GmbH

Das Ehepaar Rachlitz aus Cunewalde

Christa Weigel

DaBa Datenschutz Badelt aus Dresden

Dr.-Ing. Frank Mehnert aus Dresden

EDB Datenbankgesellschaft Hanel mbH

Entsorgungsgesellschaft Görlitz-Löbau-Zittau

Fa. Miunske GmbH aus Schirgiswalde

Gunther Thomas aus Bielathal-Rosental

Hans-Peter Hollmann aus Rothemühle

KBV Kehrmann Beschlagtechnik aus Velbert e.K

Maschinenbaumeister Ralph Ackermann

medatax Steuerberatungsgesellschaft mbH

PAI - WERBUNG

Das Ehepaar Peter Stolle aus Lawalde

Rudolf Schmorrde Stempel & Schilder KG

Schlechtendahl & Söhne aus Velbert GmbH & Co.KG

Sicherheitstechnik Peter Hofmann aus Oberseifersdorf

SimonsVoss Technologies GmbH aus München

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

Technologie- und Gründerzentrum Bautzen

Tischlerei Pötschke GmbH

Torsten Klar aus Strahwalde

Firma Udo Mitschke aus Neusalza-Spremberg

Volksbank Löbau-Neugersdorf eG

Winterdruck Druckerei und Verlagsgesellschaft mbH aus Herrnhut

Wohnungsbaugenossenschaft Oberland

Wohnungsgenossenschaft Löbau eG

 

Ihnen allen nochmals herzlichen Dank.